Länder
Rayco RG 37 – Stubbenfräse

Hydraulische Stubbenfräse - RG 37 & 37 4WD

RAYCOs neue Generation an Super Junior Wurzelfräsen ist da!

Die RG 27 bis hin zur RG 37 4WD bringen ein neues, revolu­tionäres Design in die längst populäre Reihe der Super Junior Wurzelfräsen. Die Maschinen wurden entwickelt um erweiterte Schwenk­radien, niedrigere Schwer­punkte sowie Boden­drücke, mehr Trak­tion und eine bessere Sicht bei der Fräs­arbeit zu gewähren.

Jetzt neu mit Briggs & Stratton 37 PS EFI Big Block! Was bedeutet das? Zum einen leistet der Hub­raum mit 993 ccm jetzt 69,5 Nm Dreh­moment und zum anderen wird nun bis zu 25% weniger Kraft­stoff­verbrauch verbraucht.

Durch ein neuent­wickeltes Schwen­ksystem mit Dreh­kranz entfallen Wartungs­arbeiten, die bei anderen Systemen nötig sind. Auf dem gesamten Schwenk­bereich von bemerkens­werten 130 cm wird nun die maximale Fräs­tiefe erreicht.

Auf Grund des beweglichen Bedien­pultes sowie einer ei­nseitig verbauten Kraft­über­tragung auf das Fräs­rad ergibt sich eine ausgezeich­nete Sicht auf die Fräs­arbeit. In der Fahr­position erleich­tert das flexible Bedien­pult das Durch­fahren enger Tore. Verlässt der Bediener den Sicherheits­bereich wird das Fräs­rad per „Quick-Stop“ in Sekundenschnelle abgebremst.

Über einen neuentwickelten Zahnr­iemen wird die Kraft des 37 PS starken Briggs & Stratton Motors auf das Fräs­rad über­tragen. Die Stand­zeiten der früher verwen­deten Zahn­riemen konnte mehr als verdrei­facht werden. Auch die Zahn­riemen­scheiben werden jetzt besonders geschont und halten so bis zu 3.000 Betriebs­stunden! Der gleiche Zahn­riemen wird auch in der RG 45 X verwendet und ist selbst dort weit von seiner Leistungs­grenze entfernt. Dieses wartungs- und verschleiß­arme System ermög­licht außer­dem eine äußerst schmale Bau­weise des Fräs­ausl­egers.

Das geräumige Gehäuse des Fräs­rades senkt deutlich den Kraft­bedarf beim Fräsen unter Planum, da das Fräs­gut leichter zu den Seiten ent­weichen kann. Hydrau­lische Planier­schilder beschleu­nigen anfallende Aufräum­arbeiten und durch das Auf­bocken der Wurzelfräsen kann über die maximale Fräs­tiefe hinaus gearbeitet werden. Um weite Dis­tanzen zügig zu über­winden bieten die 37 PS starken Maschinen per Knopf­druck eine zweite Fahr­geschwindig­keit. Werden die Stubben­fräsen häufig an steilen Ufern einge­setzt bietet RAYCOs Allrad­antrieb den nötigen Vor­trieb. In Kombi­nation mit breiten Industrie­profil­reifen und Zwillings­bereifung ergeben sich bei der RG 37 mit Allrad­option völlig neue Einsatz­möglich­keiten.

Optional steuert „Command Cut“ von RAYCO die Schwenk­geschwindig­keit des Fräs­auslegers voll­automatisch über die Motor­dreh­zahl. Über­belastungen können so effektiv ver­mieden und die Maschinen geschont werden, was speziell in der Ver­mietung sinn­voll ist.




EFI-Motoren (electronic fuel injection)

Erklärung EFI:

Beim EFI-System werden die Zufuhr des Kraftstoff-Luft-Gemischs, die Drosselklappenstellung und der Zündzeitpunkt kontinuierlich elektronisch geregelt. Der Motor läuft damit stets mit optimal an die Einsatzbedingungen angepassten Parametern. Das Ergebnis sind schnelle Reaktionen auf Lastwechsel, konstante Drehzahlen, ein besserer Wirkungsgrad, niedrigerer Kraftstoffverbrauch, zuverlässiger Motorstart (ohne Choke) sowie die Verhinderung der Gemischüberfettung beim Betrieb in Höhenlagen. Daraus resultieren Vorteile beim Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen.

Nutzen Sie die Vorteile der EFI-Technologie und profitieren Sie doppelt:
Weniger Verbrauch - Mehr Drehmoment!




5 Gründe für die RAYCO RG 37

  • flexibles Bedienpult für größt­mögliche Über­sicht
  • karbonverstärkter long-life Zahn­riemen für Fräsrad
  • geringer Bodendruck durch Breit­reifen
  • hydraulisches Schiebe­schild (planieren & aufbocken)
  • Hohe Fahrgeschwindig­keit durch zweite Fahrstufen




  • Gewicht 831 kg / 845 kg
    Länge 290,00 cm
    Breite 89 cm
    Breite mit Doppelbereifung 133,00 cm
    Höhe der Haube 94,00 cm
    Maximale Höhe 132,00 cm
    Fahrantrieb hydraulisch - stufenlos
    Motor 37 PS EFI Vanguard
    Tankinhalt 24,6 Liter
    Kupplung elektromagnetisch
    Antrieb Fräsrad Zahnriemen
    Fräsrad 43,82 x 3,0 cm
    Fräszähne 18 Stück
    Frästiefe 30 cm
    Fräshöhe 62,2 cm
    Schwenkradius 130,00 cm
    Standardausstattung schwenkbares Bedienpult
    hydraulisches Schiebeschild
    4-Hebel Steuerung
    proportionale Steuerung
    hydraulische Lenkachse
    sperrbare Antriebsachse
    Breitreifen
    Zurrösen
    Optionales Zubehör Command Cut
    Doppelbereifung
    LED-Scheinwerfer
    Rundumleuchte
    Sonderlackierung
    Kranösen






    Wir empfehlen: ORIGINAL-Fräszähne von RAYCO


    Rayco Superteeth


    RAYCO Super Teeth – Das Original

  • Die Rohlinge werden aus 42 CrMo4V geschlagen
  • Die Zahnspitzen sind aus Wolframkabid gefertigt
  • Starke Krümmung der gebogenen Zahnspitzen
  • Gebogene Zähne = Arbeitszähne
  • Gerade Zähne = Räumzähne
  • Einfaches nachschärfen möglich
  • Kompatibel auf allen Stubbenfräsen


  • Verwenden Sie Original Rayco Fräszähne. Produktivität und Lebensdauer werden gesteigert – Schäden durch No-Name-Zubehör werden vermieden!

    Weiter zur Schleifanleitung